Eltern-Kind-Wanderpaket des Tauschwiese-Forums

Während ich hier so ungeduldig drauf warte, dass das für heute angekündigte Paket endlich ausgeliefert wird, kann ich euch ja schon einmal zeigen, was ich als Starter für das Paket vorbereitet habe:

Es sollten 5 Teile sein und jeweils etwas für Frauen, Männer und Kinder dabei.

Also hab ich die Nackenkissen genäht - die sind ja nun unisex und können durchaus auch von Männern benutzt werden.

Für die Damen gibt es ein gestricktes Tuch und für die Kinder hab ich zwei kleine Teddys genäht, die mit Dinkel gefüllt sind und somit als Wärme-Kälte-Kissen benutzt werden können - eines in Jungen- und eines in Mädchenfarben.

Und nun die Schätze, die ich mir ausgesucht habe:

Das ist ein Beanie mit passendem Loop, einen hammergeilen Schal, der mir als erstes gestern ins Auge fiel, ein Paar richtig schöner Handstulpen, eine kleine Eulen mit Traubenkernfüllung als Kälte-Wärme-Kissen, 6 Minikärtchen, ein Glücksschweinchen,  Badekekse, Milchbadepulver und Badebomben - eine richtig schöne Ausbeute!

Ich glaube aber auch, dass ich im Gegenzug gut aufgefüllt habe mit einem Kinderloop, zwei Spiralmäppchen mit Engelchenanhängern, drei Fimohäkelnadeln, zwei Fimostiften, Fimoschäfchen und -eule, drei Kinder-Tierbroschen, Pandorastylearmband mit Matroschka, grün-schwarzer Perlenkette, buntes Schmuckset aus Kette, Armband und Ohrhängern, Mädchenohrhängern rot-weiß, Mädchenarmband bunte Perlchen mit Blümchen:

Heute - am 04.04.. trudelte das Paket zum zweitenmal bei mir ein und ich hab mir das hier ausgesucht:

Eine frühlingshafte Tasche, die hoffentlich bald auch die Sonne anlockt,

drei schöne Karten, eine Gesichtscreme, ein genähtes und besticktes Armband,

ein Kirschkernkissen, ein Seepferdchen und Marmelade und Badepralinen.

Aber auch wenn die Sachen wirklich schön sind - dennoch ist das meine letzte Runde bei diesem Wanderpaket. Drei sind doch ganz schön viel und dieses hier ist doch mehr etwas für junge Mütter.

Ich habe drauf verzichtet meine Starter wieder zu entnehmen, weil von meinen Fimo-Teilchen offenbar 4 kaputt gegangen sind. Ich denke mal, das ist damit mehr als ausgeglichen. Aufgefüllt habe ich auch wieder und zwar hiermit:

einen gestrickten Baktus, einen gehäkelten Affen, eine Rosendose, 12 Tags, 12 Fimoknäpfe, 3 Fimohäkelnadeln, eine genähte Einkaufstasche und ein lila Nackenkissen.